Das Vermächtnis beginnt 1895 mit dem Urgroßvater, Cassel Goorin. Er war ein handwerklicher Hutmacher und reiste mit dem Pferd, um sein Handwerk und seinen ehrlichen Ruf zu verbreiten. Das Familienerbe setzt sich vier Generationen später fort, um dem anspruchsvollen Hutträger bemerkenswerte und seriöse Hüte und die dazu passende persönliche Serviceerfahrung zu bieten.

Ben Goorin ist Hutmacher in der 4. Generation. Nach 120 Jahren denken sie, dass sie ein oder zwei Dinge darüber wissen, wie man ein Qualitätsprodukt mit Qualitätsmitarbeitern herstellt. Sie öffnen weiterhin die Türen für Innovation und Neuerfindung. Es sind diese aktuellen Ansätze, die sie gerne mit altbewährten Ideen und Werten verbinden, während sie die Hutmacherei mutig in die Zukunft führen.

Keine Produkte in dieser Kategorie